/ Indie Games und PC-Spiele



Info: Wegen Krankheit fallen einige Artikel aus und alles läuft derzeit auf Sparflamme. Sorry.

Top 10 Videos der E3 2012

Artikel | Kommentare

Top 10 Videos E3 2012

Die E3 2012 war eine gelungene Messe, die mit der ein oder anderen kleinen Überraschung daherkam. Klar, im Großen Ganzen hätte sie auch deutlich besser sein können, doch wie früher ist es eben nicht mehr, heutzutage ist das Marketing einfach durchdachter, für Spieler also langweiliger. Meckern ist trotzdem fehl am Platz, denn 2011 war die Messe noch deutlich enttäuschender. Doch was sind die besten Clips und Trailer der E3 2012? Wir sind noch einmal alle veröffentlichten Videos durchgegangen und präsentieren euch hier die Top 10 Videos der E3 2012.

1. Final Fantasy Techdemo

Wir sind zwar hier PC-Exklusiv, doch die Techdemo zu Final Fantasy war wirklich hübsch inszeniert. Wo die Unreal Engine 4 mit langweiligem Standard-Look auftrat, konnte Square Enix mit der eigenen Technologie wirklich begeistern. Bis es soweit ist, dass die Engine erscheint, vergeht zwar wieder einiges an Zeit, doch genau so sollte ein Ausblick auf die kommende Technik aussehen. Da kann sich Epic Games ruhig mal eine Scheibe von abschneiden.

2. Beyond: Two Souls

Auch hier schafft es, wer hätte damit nur gerechnet, ein Konsolenspiel auf Platz 2. Beyond: Two Souls ist das neue Projekt vom Entwickler Quantic Dreams, welches von Davig Cage, Chef des Studios, auf der E3 2012 vorgestellt wurde. Eine bahnbrechende Technologie, atemberaubende Mimik, vor allem aber eine ruhige, und fernab vom Mainstream, einzigartige Inszenierung. Insgesamt eine sehr gelungene Präsentation, daher auch zurecht das zweitbeste Video der Messe.

3. Far Cry 3

Far Cry 3 macht bislang alles richtig, denn optisch sieht der Titel einfach super aus und Checkpoints soll es auch keine mehr geben. Vor allem letzteres sorgt vermutlich für ein erleichtertes Seufzen, waren die Checkpoints doch das grausamste am Vorgänger Far Cry 2. Schade ist zwar, dass das außergewöhnliche Szenario in Afrika dem Dschungel weichen musste, doch erste Gameplay Videos sehen bereits vielversprechend aus. Vor allem die Charaktere werden wohl ziemlich stark gezeichnet sein, wir sind sehr gespannt.

4. Watch Dogs

Die Überraschung der E3 2012 war wohl Watch Dogs, denn mit einem neuen Spiel bei Ubisoft hätte niemand so richtig gerechnet. Doch die kündigten Überraschend eine Art GTA an, denn Watch Dogs wird wohl eine offene Spielwelt und ein realistisches Szenario bieten. Die Mischung klintg außerdem ebenfalls interessant, denn Hacks und Fähigkeiten, die an Deus Ex: Human Revolution erinnern, sollen den Titel einzigartig machen. Die Präsentation zu Watch Dogs war dementsprechend unterhaltsam, mal schauen was uns bei dem Titel erwartet.

5. Dishonored

Wirklich spannend und vielversprechend ist auch Dishonored. Die Präsentation im zuge der E3 2012 war sehr brutal und hart, stilistisch ist das Spiel aber nach wie vor einzigartig. Ein bisschen Assassin’s Creed und dennoch etwas völlig anderes, das Potenzial bei Dishonored ist durchaus vorhanden. Jetzt bleibt nur die Frage offen, was die Entwickler letztendlich aus dem Spiel machen werden. Nur eine brutale Metzelei, oder echte Innovation?

6. Crysis 3

Natürlich war auch Crytek auf der E3 2012 vertreten und stellte den neuen Titel Crysis 3 vor. Zunächst sprach Crytek-Chef Cevat Yerli in einer kurzen Einleitung, dann ging es los mit einer Stage-Demo. Die konnte sich sehen lassen, auch wenn bei Crytek mal wieder das gewisse Etwas fehlt. Die Grafik nutzt den gleichen Look wie immer, wirkt dabei aber natürlich noch einmal deutlich detaillierter. Das Spiel sieht auch aus wie immer, soll angeblich aber wieder offener werden, statt so linear wie Crysis 2. Achso, Aliens gibt es wahrscheinlich auch wieder jede Menge, denn was wäre die realistische CryEngine 3 schon ohne das unrealistischste der Welt (Besser?).

7. Star Wars 1313

So richtig viel ist zur Story oder dem Gameplay noch gar nicht bekannt, doch eine Sache ist schon sicher – Star Wars 1313 wird fantastisch aussehen. Die Grafik entsteht mit viel Aufwand, alle Bewegungen und Animationen sind mittels Motion Capturing aufgenommen worden, insgesamt möchten die Verantwortlichen eine sehr hohe Qualität abliefern. Das könnte gelingen, denn Star Wars ist und bleibt ein Magnet für Fans, PC-Spiele mit entsprechender Lizenz verkauften sich bislang ebenfalls recht solide.

8. Medal of Honor: Warfighter

Für uns immer noch die große Hoffnung: Medal of Honor: Warfighter. Call of Duty sind wir langsam aber sicher nämlich satt, Innovationen müssen her. Die könnte Medal of Honor: Warfighter unter Umständen liefern, außerdem nutzt das Team zum ersten mal die Starke Frostbite Engine 2. Wird sind sehr auf das Ergebnis gespannt und hoffen auf ein echtes Meisterwerk. Das Gameplay der E3 2012 sieht jedenfalls recht gut aus und hat es daher auf Platz 8 geschafft.

9. Spec Ops: The Line

Zugegeben, das Gameplay von Spec Ops: The Line sieht aktuell nicht wirklich innovativ aus, wirkt es doch wie ein stinknormaler Deckungs-Shooter. Der Trailer auf der E3 konnte aber wieder richtig Stimmung erzeugen, gerade Dubai könnte mit seinen verlassenden Hochhäusern für ein echtes Geisterstadt-Feeling sorgen. Wir sind gespannt auf den Titel, alleine schon deshalb, weil es ein Triple-A-Projekt aus Deutschland ist. Auch wenn das Spiel bislang also nur nach einem Standard-Shooter aussieht, so könnten gerade die Story und der Schauplatz ein echtes Highlight darstellen. Doch wie dem auch sei, der E3 2012 Trailer zu Spec Ops: The Line rockt einfach durch seinen Schnitt und die Inszenierung.

10. Tomb Raider

Auf den letzten Platz hat es noch die Gameplay Präsentation von Tomb Raider geschafft. Mal ehrlich, der Reboot sieht fantastisch aus und scheint gut zu unterhalten. Klar, es ist alles ein bisschen von Uncharted 3 inspiriert, aber selbiges kann uns PC-Spieler doch eigentlich nur recht sein. Die Demo sah zwar ein bisschen limitiert aus, denn ein wenig freier sollten die Levels dann letztendlich eigentlich schon sein. Doch egal, ein spannendes und hübsches Abenteuer scheint Tomb Raider ja zu werden.

Damit beenden wir dann auch die Berichterstattung zur E3 2012. Die Messe ist lange vorbei, alles Wichtige ist inzwischen gesagt, vermutlich folgen auch noch hier und da ein paar News mit Infos aus Los Angeles, doch das Wesentliche wurde nun besprochen. Die Veranstaltung war insgesamt besser als letztes Jahr, hat viele aber dennoch enttäuscht. Wir selbst sind eigentlich zufrieden, denn der Markt hat sich verändert, die Messen und Ankündigungen werden in den nächsten Jahren vermutlich noch schlechter. Die Top 10 Videos können sich dennoch sehen lassen.