Anzeige

Anzeige

Anzeige

Indie Games und PC-Spiele

War of the Roses Testvideo

Videos  |   2 Kommentare

[phpzon asin="B008FWK8UC" country="DE" trackingid="zockah-21" templatename="asin"]

Vorwort

War of the Roses bringt ein ritterliches Szenario der Rosenkriege mit, durchaus interessant für ein Multiplayer-Spiel. Doch wie gut ist die Balance, wie gut funktioniert die Steuerung, ist die Simulation des Schwertkampfs vielleicht zu komplex geworden? Fragen, die das Testvideo beantwortet.

Video

Hinweis: Bitte beachtet das Test-Update, welches einige Erkenntnisse aus dem Langzeittest zeigt.

Fazit

Mit War of the Roses ist ein recht interessanter Titel erschienen, denn das Spiel spaltet die Meinungen. Zum einen ist es oft komplex und sperrig, zum anderen macht aber gerade das viel Spaß. Auch gibt es viele Probleme, sowohl mit der Balance, als auch bei den Servern und der allgemeinen Performance. Perfekt wird das Spiel vermutlich nie werden, oft fühlt es sich sogar noch wie eine Beta an. Dennoch, irgendwie kann War of the Roses auch ziemlich fesseln und Spaß machen, irgendwie verzeihe ich dem Titel viele seiner Fehler.

Potenzial, gemischt mit einer ganzen Menge Fehlern.

Links

War of the Roses Test

Teilen macht Spaß:

2 Kommentare

Denny

Habe es in der Beta gespielt und anscheinend hat sich auch nichts geändert. Am Anfang blöd, dann super, dann wieder blöd, weil die Balance fehlt. Schade, das Szenario mochte ich sehr gerne.

DonArni

Das Szenario ist echt klasse, aber wäre es nicht besser gewesen das Kampfsystem von Dark Messiah zu übernehmen ? Naja selbst Dishonored ist nur noch ein Schatten des damaligen Schwertkampfes…

Achja, gibts die Seite endlich wieder ohne Facebook und co. ?!