ZOCKAH.DE

Yours Truly Test


Auf Facebook teilen

Yours Truly Test

Ein Schwarzer im Schnee

Im Schnee bzw. einer verschneiten Höhle wache ich auf. Ich, das ist in diesem Fall eine mysteriöse schwarze Erscheinung, mit schwarzweißer Maske und merkwürdig dürrem Körper. Alles am Spiel wirkt erst einmal komisch und die Welt um mich herum scheint leer und verlassen. Der Schnee drückt die Stimmung noch weiter nach unten, ich scheine in der Welt hier irgendwie fehl am Platze zu sein. Außerdem zittert meine Spielfigur ganz extrem, die Kälte scheint ihr also durchaus zuzusetzen Doch noch habe ich keine Ahnung worauf Yours Truly eigentlich hinauswill. Das Indie Game ist ein Studentenprojekt aus Deutschland, mit viel künstlerischem Anspruch und Aussage und weiß vielleicht gerade deshalb sofort zu begeistern. Doch worum geht es in der Kriegs-Analogie eigentlich? Zeit es herauszufinden, denn Yours Truly ist auf den ersten Blick genau das was ich von eine Indie Game erwarte.

Das andere Wesen

Langsam gehe ich nun aus der bereits erwähnten Höhle heraus und sehe in der Ferne jemanden stehen. Noch jemanden wie mich? Keine Ahnung, doch als ich weiter auf ihn zugehe, verschwindet die Erscheinung und fällt von der Klippe. Was ist hier nur los? Die Wege sind teilweise blockiert, was mir bleibt ist demnach nur der Sprung nach unten,und währenddessen sehe ich noch kurz die andere Person, das andere Wesen, welches eine Spur aus farbigen Blumen im Schnee hinterlässt. Magisch, unheimlich, einfach total fremd. Dennoch nehme ich die Verfolgung auf und frage mich, ob der Sprung in poetischer Weise ebenfalls etwas aussagen sollte. Wo springe ich hier hinein, ist der Sprung nur eine Art Tod?

Yours Truly Test Screenshot 1

Yours Truly ist das was man von einem Indie Game erwartet. Wenig Spiel, viel Kunst und Aussage.

Rote Blumen im weißen Schnee

Jetzt wird Yours Truly richtig spannend, denn ich will wissen worauf es hinausläuft. Das andere Wesen hat, wie eben schon erwähnt, eine spur aus roten Blumen hinterlassen. Doch sobald ich diese Blumen auch nur berühre, verwelken sie schlagartig und liegen grau, kaputt am Boden. Wer bin, oder besser gesagt, was bin ich eigentlich? Töte ich meine Umgebung, reagiert sie auf mich? Auf der anderen Seite friert meine Figur und schleicht durch den Schnee, doch laufe ich durch die Blumen und vernichte sie damit, renne ich geradezu fröhlich umher und die bitterkalte Umgebung scheint mir keinerlei Probleme mehr zu bereiten. Ein sehr verrücktes Szenario, welches jederzeit zum Nachdenken einlädt und auch einfach nachdenklich stimmt. Was will mir Yours Truly sagen? Ich liebe solche Erlebnisse, in denen sich mein Kopf ständig neue Fragen stellt.

Spiel mit Aussage

Im Verlauf des Indie Games passiert nun nicht mehr viel, doch dennoch gibt es eine wunderbare Endszene zu sehen und eine Menge am Rande was traurig stimmt. Es gibt einfach viel zwischen den Zeilen zu lesen , finde ich, und weniger zu spielen. Wie viele Indie Games dieser Art, ist nämlich auch Yours Truly im Grunde nur ein abwandern des vorbestimmten Weges. So vermittelt das Spiel seine Geschichte, seine Aussage und Idee, ohne mir dabei aber echte Freiheiten oder ähnliches zu geben. Das macht allerdings gar nichts, weil die Aussage eben einfach so stark ist. Wenn ihr es dem Spiel als Spieler denn erlaubt und die Dinge auf euch wirken lasst.

Yours Truly Test Screenshot 2

Was will mir Yours Truly sagen? Ein paar interessante Dinge, doch die findet ihr besser selbst heraus.

Technisch Mittelmaß

Technisch ist Yours Truly aber leider nicht wirklich gelungen. Zu wenig Details, zu schlechte Texturen, alles nichts Besonderes, erst recht nicht aus heutiger Sicht. Da geht mehr. Dafür stimmen allerdings wieder die Kontraste und die Atmosphäre ist eigentlich auch durchweg gelungen. Die Umgebung wirkt kalt, verlassen, einsam und gleichzeitig sorgen die roten Blumen für einen starken Fokus, eine gute Führung und vermitteln zwischen kalt und warm, zwischen Leben und Tod. Auch das Ende kann in seiner Art durchaus überzeugen und insgesamt fällt die Grafik daher hier gar nicht so sehr ins Gewicht bzw. reicht sie vollkommen aus, um die Aussage des Indie Games zu vermitteln. Hübsch ist der Titel genaugenommen also nicht, doch in diesem Fall ist das mal vollkommen egal.

Fazit zu Yours Truly

Für mich sind Indie Games Kunst. Klar, es gibt viele mit spielerischem Inhalt, doch am schönsten sind die Kunstwerke mit Aussage. Bei denen ich umherwander und mich frage, was mir der Titel mit seinen Umgebungen etc. sagen will. Yours Truly ist kurz und knackig, lädt zum nachdenken ein, ist aber trotzdem nicht das komplexeste Werk. Eigentlich ist das Thema nämlich sehr schnell klar und verständlich aufgebaut, doch es funktioniert eben und deshalb lohnt sich der Blick. Weil Nachdenken sich immer lohnt und weil künstlerische Indie Games stets den Blick wert sind, wie ich finde. Ich kann es euch nur empfehlen.

Yours Truly Trailer

Link

Yours Truly Download


Auf Facebook teilen